In Gold investieren mit Goldmoney.com

Leichtmetalle zum Werterhalt bzw. als Investment sind immer noch sehr begehrt, besonders bei uns deutschen.
Investieren in Gold ist nicht ganz einfach. Kaufst du Gold bei einer Bank schwanken die Preise sehr zum eigentlichen Marktwert.
Ganz klar die Bank möchte eben mitverdienen. Es gibt natürlich noch andere Möglichkeiten Gold zu kaufen, doch auch hier gibt es stark schwankende Preise.
Gold ist sehr immobil, sprich es ist schwer mit Gold zu zahlen oder Gold zu Geld zu machen. Zudem muss es auch aufbewahrt und gesichert werden.
Hier kommt Goldmoney ins Spiel. 

Ersteindruck – Wissenswertes

– Goldmoney bietet eine Online Lösung für den Kauf, Verkauf und Lagerung deiner Goldkäufe
– Goldmoney wirkt sehr seriös, Account muss verifiziert werden
– Live Goldkurs jederzeit verfolgbar
– Goldpreis ergibt sich aus aktuellen Goldkurs + Gebühr (Kauf und Verkauf 0,5%)
– Es ist bzw. wird möglich sein eine Goldkreditkarte zu beantragen, die es ermöglicht mit Gold zu zahlen
– Goldmoney bietet neben Gold auch Silber, Platinum und Palladium an
Risiken:
– Gold dient zum Werterhalt aber auch diese Kurse schwanken, besonders gibt es Unterschiede von Dollar zu Euro
– Geht Goldmoney pleite, kann es durchaus sein, dass du dein Gold verlierst
– Der Besitz von Gold ist sehr umstritten, Goldverbote sind immer wieder im Gespräch

Erfahrung – Fazit
– Coming Soon